Bienen-Seb
Bienen-Seb

Bienenkiste Workshop in Bad Homburg

Samstag und Sonntag, 2. & 3. März 2019

Veranstalter ist der regionale Bienenkisten-Stammtisch und das Amt für Natur- und Umweltschutz Bad Homburg v. d. Höhe

 

Programm:

 

Samstag


Beginn um 10:00 Uhr


Themen: 

- Das Bienenvolk im natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten

- Die Bienenhaltung mit der Bienenkiste: der Start und der erste Sommer

- Praktischer Teil: Bienenkiste bauen

 

Am Samstag geht es darum zu verstehen, worauf es beim Bienenhalten ankommt, was es zu bedenken gilt (ist die Bienenkiste das richtige für mich?, woher bekomme ich Bienen?, Standortwahl, Zeitaufwand etc.) und um die Aufgaben und Arbeiten im ersten Jahr. Es gibt natürlich Zeit für Fragen und wir machen ausreichend Pausen. 

Bretter und Leisten für die Bienenkiste sind fertig gesägt und vorgebohrt und der Zusammenbau wird angeleitet, das kann also jeder.

 

Ende ca. 17:30

 

 

Sonntag

 

Kursbeginn um 10:00.


Themen:

- Imkern mit der Bienenkiste in der zweiten Saison

- Bienenschwärme (der Naturschwarm, Schwärme fangen, die Schwarmbörse und weitere Möglichkeiten etc.)

- Varroa und andere Bienenkrankheiten, Honigvorräte und Füttern

- Praktischer Teil: Bienenkiste fertig bauen


Am Sonntag geht es um die Arbeitsschritte welche nach dem Winter und im zweiten Sommer anstehen – faszinierendes und schönes wie Bienenschwärme und Honigernte und der Umgang mit Problemen wie der Varroamilbe und Füttern bei zu wenig Tracht, damit die Bienen gesund bleiben und nicht im Herbst oder Winter eingehen.  

 

Ende ca. 16:00 Uhr

 


Materialkosten Bienenkiste: 165€ bzw. 155€ kleine Bienenkiste (nur wer eine Bienenkiste baut),

evtl. günstiger, siehe unten. 

Bitte mitbringen: Akkuschrauber - wichtig: aufgeladener Akku, Ersatzakku und Bits (Torx)

Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen, mindestens 10.

 

Kursort: Peter-Schall-Haus, Elisabethenschneise 2, 61350 Bad Homburg v.d.Höhe

Kursgebühr: 60€. Der Workshop wird vom Natur- und Umweltamt der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

gefördert, daher der günstige Preis. 

Am Ende des Kurses, werden ja nach Teilnehmerzahl und Einnahmen Bienenkisten und Gutscheine

vom Bienen-Seb verlost. Der Gewinn nach Abzug aller Nebenkosten wird bienenfreundlichen

Projekten gespendet.

 

Anmeldung (möglichst bis zum 22.02.) an folgende e-mail: bksffm@gmx.de

Geben Sie bei der Anmeldung bitte Namen und Wohnort an, sowie welche 

Kiste Sie bauen möchten ( normal oder klein) oder evtl. keine. Nach Eingang der Anmeldung

erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung und Angabe der Bankverbindung. Die Teilnehmeranzahl

ist auf maximal 25 begrenzt.

In unmittelbahrer Nähe zum Veranstaltungsort gibt es keine Geschäfte oder Gastronomie.

Bitte ggf. etwas zum Essen mitbringen. Ein vegetarisches Mittagessen sowie Getränke werden

an beiden Tagen zum Selbstkostenpreis angeboten. Bitte bei der Anmeldung mit angeben,

ob Mitagessen gewünscht ist.

 

Inhaltliche Fragen an mich, per E-mail oder telefonisch.

 

Empfohlene Lektüre zur Vorbereitung:
Das Buch „Die Bienenkiste“ von Erhard M. Klein
oder die Internetseite www.bienenkiste.de

 


Viele Grüße,

Sebastian 


Sebastian Ganzer

Tel: 0163 2823277

E-mail: info(ät)bienen-seb.de